Fischräucherei Rennhack

Rennhack's Fisch - ein Hochgenuss seit Generationen!

Woher kommt unser Fisch?

Wir beziehen unseren Fisch unverarbeitet, direkt von den Kuttern heimischer Ostsee- und Boddenfischer.
 

Anschließend wird jeder einzelne Fisch in mühevoller Handarbeit von uns weiterverarbeitet. Ein Großteil davon wird nach unserem traditionellen Familienrezept gewürzt und dann goldgelb mit Buchenholz geräuchert.
Es stehen Ihnen circa 20 verschiedene Sorten Räucherfisch zur Verfügung. Einiges wird filetiert und Ihnen als Frischfisch zum Braten, Dünsten oder Grillen angeboten.
Natürlich haben Sie auch die Auswahl über diverse hausgemachte Salate, süß-sauer eingelegte Heringe, verschiedene Matjesvariationen und Rollmöpse.
 

Um das Angebot abzurunden bieten wir die unterschiedlichsten Fischbrötchen, Backfisch, Snacks und Getränke an.

 

Wie räuchern wir?

Seit Anfang der 90´er Jahre nutzen wir moderne elektrisch betriebene Öfen in der Räucherei um der großen Nachfrage nach frischer Räucherware gerecht werden zu können.


Zusätzlich räuchern wir an fast allen Verkaufsläden in den Sommermonaten traditionell in Räucheröfen über Buchenholz.


Überzeugen Sie sich selbst und lassen sich vom Duft frisch geräuchertem Fisch verführen.